Familie Chavet – Overath

2016 haben wir beschlossen unser EFH in Hanglage zu bauen. Nach einigen Terminen mit verschiedenen Bauunternehmen haben wir im Internet die Firma Mundt Massivbau gefunden. Schon nach dem ersten Termin mit Herrn Mundt hat unser Bauchgefühl gestimmt. Als Firmeninhaber und Bauleiter hat er uns mit seiner authentischen, bodenständigen Art und Kompetenz überzeugt. Herr Mundt nimmt sich gerne sehr viel Zeit, damit man die einzelnen Positionen im Angebot und auch den zu erwartenden Projektverlauf versteht.
Man fühlt sich als Laie super beraten und gut aufgehoben, was nicht zuletzt auch zwischenmenschlich begründet ist. Der Leistungsumfang und auch zusätzliche Kosten wurden uns von Anfang an transparent dargestellt und haben sich bis zum Schluss bestätigt und so keinen Raum für böse Überraschungen gelassen.
In der Bauphase war die Baustelle immer in einem top Zustand. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich, haben uns jeder Zeit Fragen beantwortet und immer wurden wir im Voraus darauf hingewiesen, wann wir uns als Bauherren bei Abstimmungsfragen einschalten müssen. Auch über den Bau hinaus hat Herr Mundt uns bei der Planung und Gestaltung unseres Grundstücks beraten und unterstützt. Bis hin zur Schlüsselübergabe war und ist das Verhältnis zu Herrn Mundt von Wertschätzung und Herzlichkeit geprägt.
Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden, fühlen uns in unserem schönen Haus sehr wohl und haben die Firma Mundt Massivbau bereits an gute Freunde weiter empfohlen.

Familie Platzek – Kerpen, Artikel aus : Lust aufbauen Herbst 2017

Als meine Frau und ich uns entschlossen hatten, ein Haus zu bauen, haben wir uns erst einmal selbst online informiert.“ Sascha Platzek, 41, Berufsfeuerwehrmann aus der Nähe von Kerpen, holte sich Infos über mehrere Bauunternehmen ein, machte Termine aus und ließ sich vor Ort beraten. Was ihm vor allem wichtig war: „Uns ging es nicht darum, die Firma zu finden, die uns den besten Preis macht – uns war es wichtig, einen geordneten Bauablauf mit regionalen Partnern auf die Beine zu stellen, wo auch die Qualität stimmt.“

Die Wahl fiel auf OPTA Baupartner Mundt Massivbau in Bergisch Gladbach. Platzek: „Was mir besonders gefallen hat, war die Tatsache, dass Herr Mundt von vornherein die Kosten sehr transparent dargestellt hat, aber dabei auch betonte, dass ein MYMassivhaus kein Billigprodukt sei – aber dafür die entsprechende Qualität biete. Ich musste nach dem Gespräch nicht lange überlegen. Mein Bauchgefühl sagte mir, dass ich hier richtig bin. Und ich wurde auch nicht enttäuscht.“

Dem Bauherren gefiel vor allem die ehrliche und offene Art, in der Geschäftsführer Werner Mundt ihm das Bauprojekt erklärte. Man wurde sich einig, und am 4. Oktober 2016 wurde bereits die Bodenplatte des Einfamilienhauses in einem Neubaugebiet in der Nähe von Kerpen gegossen. Platzek: „Der Bau unseres alleinstehenden 185-Quadratmeter Hauses ging ohne Probleme vonstatten, und wenn sich doch Fragen ergaben, war Herr Mundt stets telefonisch oder sogar vor Ort zu erreichen. Auch die Handwerker, die bereits seit geraumer Zeit für Herr Mundt tätig sind, kamen aus der Region und machten einen tollen Job.“

Wie nach dem Zeitplan vereinbart konnte Familie Platzek nur wenig mehr als acht Monate nach dem Spatenstich Ende Mai 2017 in ihr neues Heim einziehen. Platzek: „Ich kann die Firma Mundt nur weiterempfehlen. Unser Hausbau war weitestgehend stressfrei: einfach ein gutes Erlebnis mit einer tollen Rundumbetreuung.“

Henning Schmidt – Bergisch Gladbach

Anfang 2016 haben wir mit der Firma Mundt Massivbau einen Anbau im Erdgeschoss an unser bestehendes Wohnhaus angebaut. Die Firma wurde uns von unserem Architekten Thorsten Kropp empfohlen. Von der Begutachtung, über die Planung, bis hin zur Durchführung lief alles einwandfrei und wir waren begeistert von dem freundlichen persönlichen Kontakt, sowie der Wertschätzung für unser Projekt. Auch die beauftragten Subunternehmer (für Tiefbau, Dach und Putz) arbeiteten zuverlässig und termingerecht. Wir fühlten uns stets gut beraten. Herr Mundt hat sich sehr intensiv mit unseren Belangen auseinander gesetzt und sogar über die vereinbarten Leistungen hinaus Kleinigkeiten für uns übernommen. Zeitpläne, die vorab besprochen wurden, wurden zu 100% eingehalten. Herr Mundt arbeitet äußerst lösungsorientiert und ein bisschen so, als ob er für sich selbst bauen würde – volles Engagement! Wir werden immer wieder gerne mit ihm bauen. Seine Leidenschaft für das Bauen ist auf uns übergeschlagen und wir sind vom Endergebnis mehr als überzeugt. In unserem Freundeskreis haben wir ihn bereits weiterempfohlen.<

Familie Laudenberg – Wipperfürth

Mitte 2015 ging es an die Detailplanung unseres Einfamilienhauses in Holzbauweise. Jedoch musste auch noch ein Keller darunter erstellt werden. Auf Empfehlung unseres Hausbauers sind wir auf Fa. Mundt Massivbau aufmerksam geworden. Der erste Kontakt verlief schon sehr positiv, weil wir uns, im Gegensatz zu anderen Anbietern, bereits da schon gut aufgehoben fühlten. Eine ausführliche Beratung und Erklärung der Bauweise sowie eine kontinuierliche Abstimmung mit uns und auch dem Hausbauer (Es muss ja am Ende alles zusammen passen) vor und während der Bauphase war bei Fa. Mundt selbstverständlich. Trotz Verzögerung der Baugenehmigung wurde schnell mit dem Bau begonnen, und im Januar stand der Keller mit Treppe inkl. Bodenplatte für das Erdgeschoss. Noch heute werden wir von Nachbarn und Bekannten darauf angesprochen in welchem Tempo und in welcher Genauigkeit der Keller gebaut wurde – auch wir sind nach wie vor wirklich begeistert *Hut ab!*

Wir wissen wen wir anrufen, fall wir nochmal bauen sollten 😉

Vielen Dank nochmal für die freundliche Beratung und Begleitung und den Bau des tollen Kellers!

Viele Grüße

Judith & Florian Laudenberg

Christoph Schmitz – Neunkirchen-Seelscheid

Herr Mundt wurde uns von einem Bekannten als sehr kompetenter und gewissenhafter Bauunternehmer empfohlen, um für uns nach den Plänen eines Architekten einen Keller mit Doppelgarage zu bauen. Wir hatten zuvor Vergleichsangebote eingeholt und es hat sich heraus gestellt, dass die Firma Mundt Massivbau nicht nur das beste Preis-/Leistungsverhältnis anbieten kann, sondern dass Herr Mundt sich gerne sehr viel Zeit nimmt, damit man die einzelnen Positionen im Angebot und auch den zu erwartenden Projektverlauf versteht. Man fühlt sich als Laie super beraten und gut aufgehoben, was nicht zuletzt auch zwischenmenschlich begründet ist. In der Bauphase war die Baustelle immer in einem Top Zustand. Die Mitarbeiter waren sehr freundlich und immer wurden wir im Voraus darauf hingewiesen, wann wir uns als Bauherren bei Abstimmungsfragen einschalten müssen. Wir sind mit dem Ergebnis sehr zufrieden und würden die Firma Mundt Massivbau jederzeit weiter empfehlen.

Sandra und Andreas Valle

Da hat der Weihnachtsmann tatsächlich noch ein Geschenk vor unsere Tür gelegt. Ich frage mich nur, ob er auch noch die rote Mütze auf dem Kopf trug 🙂 Na egal – wir bedanken uns auf jeden Fall – nicht nur für die Baujournale und den Wein sondern vor allen für den super tollen Keller! So lapidar wie es sich anhört soll es gar nicht sein. Denn bis zum Bau des Kellers hatten wir ja doch so einige gemeinsame Gespräche und Überlegungen. Mit deinen kompetenten Erfahrungen hast du unsere Wünsche und Ideen umgesetzt. Angefangen von den verbauten Materialien, der Treppengestaltung, Türausschnitte, Deckenhöhe, Dämmung bis zu den ganzen technischen Details haben wir uns stets auf dich verlassen können. Und wie das beim Bauen so ist, auch unvorhergesehene Dinge passieren. Auch hier standest du uns mit kompetenten Rat und Tat zur Seite und hast uns wieder Mut gemacht 🙂 Der Hausbau war für uns eine schöne aufregende Zeit. Oft waren wir emotional sehr eingebunden, dadurch verliert man manchmal den Überblick. Aber mit dir und deiner Crew als Baupartner fühlten wir uns immer in guten Händen und auf der sicheren Seite.

Als Neujahrsgruß wünschen wir dir weiterhin gutes Gelingen und für deine neue unternehmerische Tätigkeit viele gute zufriednen Kunden.

 

PS:

Wir wohnen seit dem 20.12. im neuen Zuhause. Da wir uns pudelwohl in unseren Keller fühlen, haben wir beschlossen nicht noch mal zu bauen 🙂 🙂

M. Emde aus Haan

Man sagt Architekten ja nach beim eigenen Bauvorhaben besonders kritsich und nörgelig zu sein ;o) Also als Planer und in dem Fall auch selber Bauherrin kann ich einfach nur sagen, dass ich nur wenige Unternehmen kenne, welche so zuverlässig, korrekt, schnell und sauber arbeiten.
Pro
Fachlich und menschlich einfach super. Vielen Dank.

Jenny K. aus Overath

Wir sind über unsere Hausbaufirma an die Fa. WME Systembau gelangt, da wir einen Keller in Hanglage für unser Holzständerhaus benötigten. Das Angebot sagte uns schnell zu. Die abschließende Planung und Vorbereitung für den Baubeginn verliefen reibungslos und unkompliziert. Dies setzte sich auch im weiteren Bauverlauf so fort. Die Mitarbeiter und der Chef der Fa. WME arbeiteten sehr zügig, sorgfältig und sauber. Nach einem knappen Monat stand der komplette Rohbaukeller (weiße Wanne) mit Decke schon an Ort und Stelle, sodass unser Fertighaus ohne Zeitverzögerung anschließend auf den Keller gestellt werden konnte. Die Baustelle wurde ebenfalls sehr sauber von der Fa. WME hinterlassen. Wir würden die Fa. WME jederzeit wieder beauftragen und weiterempfehlen. Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt dort voll und ganz. Zudem sind alle dort sehr freundlich. Wir wünschen viel Erfolg bei allen weiteren Bauvorhaben!

Ralf Schelenhaus

Über unseren Haushersteller bekamen wir die Adresse von der Firma WME Systembau GmbH. Diese sollte uns bei unserem Keller/Garagenwunsch weiterhelfen. Wir selber hatten uns Gedanken über einen kombinierten Keller-/Garagenbau gemacht, da unser Haus an einem Hang errichtet werden sollte.
Von uns wurden verschiedene Angebote eingeholt.
Allerdings kamen wir sehr schnell auf den Boden der Tatsachen, dass wohl unser Traum vom unterkellerten Haus mit Garage unser Budget übersteigen wird und wohl gestrichen werden muss.
Die Fa. WME Systembau aber ließ sich unsere Vorstellungen zu senden und legte uns kurze Zeit später eine Skizze und eine grobe Kostenaufstellung vor.
Die Skizze vom Keller und der Garage, sowie die transparente Kostenaufstellung erfüllte unsere Erwartungen. Nachdem der übliche Weg über den Architekten, den Statiker und das Bauamt geschafft war, rückte die Tiefbaufirma (organisiert von der Fa. WME und genauso gut!) am 20.06.2013 mit dem Bagger an. Mitte Juli stand das komplette Kellergeschoss (weiße Wanne) incl. Garage. (Es handelt sich um eine Art Tiefgarage für zwei Pkw`s mit angerenzendem großen Kellerraum ohne Treppe zum Wohnhaus).
Die Mtarbeiter der Fa. WME und der Tiefbaufirma haben sich ordentlich ins Zeug gelegt. Alle Arbeiten wurden zur vollsten Zufriedenheit ausgeführt. Sauber und fachgerecht, ohne Probleme. Alles passt! Wir würden immer wieder mit der Fa. Systembau GmbH bauen!!

ploew aus Lev

Die Firma WME hat den Rohbau für unseren zweigeschossigen Anbau errichtet. Beratung, Ausführung, Termintreue und Qualität waren perfekt. Wir können die Firma WME unbedingt weiterempfehlen.