Keller-in-BurscheidBodenplatte-Teil-1Büro-im-Rohbau

header

WME Systembau, die heutige Mundt Massivbau GmbH, wurde im Jahr 2000 von Werner Mundt in Waldbröl, Oberbergischer Kreis gegründet. Der gelernte Landmaschinenmechaniker, der bereits mit 23 Jahren in diesem Bereich seinen Meistertitel erwarb, war über einige Umwege zum Bau gekommen und fand dort seine Passion. 1999 legte er erfolgreich seine Prüfung zum Maurer- und Betonbaumeister ab.

Anfänglich spezialisierte sich der Betrieb auf nichttragende Innenwände aus geschoßhohen Porenbetonwandelementen (Ytong Trennwandelement, tapezierfertig gespachelt). die in Bauvorhaben in ganz Nordrhein-Westfalen eingebaut wurden. Diese Sparte des Unternehmens übernahm später ein Mitarbeiter von Werner Mundt, der diesen Bereich heute noch weiterführt.

Das Bauunternehmen konzentrierte sich mehr auf Rohbauten für gewerbliche und private Kunden. In über zehn Jahren hat sich der Betrieb inzwischen durch langjährige Beziehungen zu Stammkunden in diesem Bereich einen Namen gemacht. Von der Bodenplatte für das Fertighaus bis zum Mehrfamilienhaus mit Weisser Wanne reicht das Spektrum. Dabei führt das Bauunternehmen alle Maurer- und Betonbauarbeiten selbst aus.

Unsere Teams arbeiten selbständig an Ihren Projekten und stellen vom Fundament bis zur Giebelspitze alle Rohbauleistungen selbst her. Weitergehende Gewerke wie Tiefbau (außer Fundamentgräben), Gerüstbau und Ausbaugewerke werden an ortsansässige Firmen vergeben.

Ein wichtiger Schritt war 2011 die Verlegung des Firmensitzes nach Bergisch Gladbach. Da es nun über die Rohbauerstellung immer häufiger auch zur Ausführung angrenzender Gewerke kam, wurde die Sparte Schlüsselfertigbau geboren. Mit dem Beitritt zur OPTA Massivhaus-Gruppe im Frühjahr 2015 wurde auch der Firmenname in Mundt Massivbau geändert.

Ab Februar 2019 sind wir Partner von MYMassivhaus in München. Durch MYMassivhaus erhalten wir eine weitergehende Unterstützung in der Betreuung unserer Kunden und freuen uns eine noch professionellere Umsetzung unserer Projekte zu erreichen.

Unsere Arbeitsregion ist schwerpunktmäßig der Rheinisch-Bergische Kreis mit dem Mittelpunkt Bergisch Gladbach, sowie das angrenzende Köln und der Oberbergische Kreis.
Unser Lager befindet sich in der Lindlarer Str. 31 in 51491 Overath. Langjährige Partnerschaften prägen auch die Zusammenarbeit mit den zuverlässigen Nachunternehmern diverser Gewerke.